17. April 2019 - 10:28 Uhr

FDP-Chef Lindner setzt auf Frauenpower aus dem Osten

Jetzt ist es raus: Linda Teuteberg (37) wird nach RTL-Informationen die neue Generalsekretärin der FDP. Seit Wochen kursieren Gerüchte um die Politikerin aus Brandenburg. Wird sie die Nummer zwei in der Partei? Jetzt steht es fest: FDP-Chef Christian Lindner (40) hat sich für eine Nachfolgerin von Nicola Beer (49) entschieden. Wie die neue Frontfrau der FDP privat tickt, zeigen wir im Video.

Markenzeichen: Pinkfarbene Neopren-Handtasche

Linda Teuteberg (FDP) pinke Tasche
Linda Teuteberg (FDP) mit pinkfarbener Tasche.
© Instagram, Team teuteberg

Im sonst eher farblosen Bundestag sticht Linda Teuteberg mit ihrer neon-pinken Handtasche sofort ins Auge. Angst vor Vorurteilen? Fehlanzeige. Wer Linda Teuteberg einmal im Bundestag erlebt hat, stellt schnell fest, sie ist unerschrocken. Ihre Themen: Flüchtlings- und Innenpolitik. In ihren Reden im deutschen Bundestag nimmt sie sich die Bundesregierung vor, bevorzugt Innenminister Horst Seehofer (CSU). Sogar Mitglieder der GroKo loben sie. Ein CDU-Abgeordneter gegenüber RTL: "Linda Teuteberg? Da muss man sich warm anziehen. Die gewinnt gerne eine Debatte, ich würde es nicht bei allen Themen drauf ankommen lassen." Den Respekt im Bundestag hat sie sich bereits erarbeitet. Aber wie sieht es in ihrer eigenen Partei aus?

Karriere im FDP-Männerverein? Keine leichte Mission!

Berlin: Christian Lindner, Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, spricht in der Plenarsitzung des Deutschen Bundestages. Hauptthema der 94. Sitzung der 19. Legislaturperiode ist nach der Befragung der Bundesregierung eine Aktuelle Stun
Männerverein FDP: FDP-Chef Lindner entscheidet sich für eine Frau an der Spitze.
© dpa, Bernd von Jutrczenka, bvj hjb

Seit 21 Jahren macht sie Politik – ausgerechnet in der FDP, die als Männerverein gilt. Da muss Frau sich ordentlich durchboxen, wie Teuteberg im Interview mit RTL erklärt: "Am Anfang ist da erstmal Begeisterung, wenn eine junge Frau kommt. Dass überhaupt mal eine Frau und dann auch noch eine junge Frau dabei ist. Aber wenn man selbstbewusst seine Meinung vertritt und argumentiert, dann sagt mal einer: Ach Mädchen, jetzt gibt doch mal Ruhe! Oder so! Und man sitzt da als erwachsene Frau, dann ist das einfach nur unangemessen." Teuteberg, die es nun an die Spitze geschafft hat, wird mit Gegenwind rechnen müssen. Einige in der FDP hatten sich einen Mann als Generalsekretär gewünscht. Als Favorit wurde Johannes Vogel (36) gehandelt, wie Christian Lindner stammt er aus Nordrhein-Westfalen. Linda Teuteberg muss jetzt auch die überzeugen, die ihr die Aufgabe nicht zutrauen. Bisher hat sie das immer geschafft.

Und die pinke Handtasche?

Die pinkfarbene Handtasche wird Linda Teuteberg wohl auch auf den offiziellen Terminen im neuen Amt begleiten. Hand aufs Herz, wie oft werden Sie auf diese Tasche angesprochen, Frau Teuteberg? "Ganz schön oft! Witzigerweise von Frauen und von Männern, die sagen, würde meiner Frau auch gefallen!", erzählt Linda Teuteberg amüsiert.