Testspiel

FC St. Pauli absolviert Match bei Borussia Mönchengladbach

Timo Schultz
Timo Schultz tritt mit dem FC St. Pauli zum Test in Mönchengladbach an.
Marcus Brandt/dpa/Archivbild

Der FC St. Pauli hat ein weiteres Testspiel für die Zeit nach der Winterpause in der 2. Fußball-Bundesliga vereinbart. Wie der Kiezclub am Freitag mitteilte, wird die Mannschaft von Trainer Timo Schultz am 14. Januar 2023 (14.00 Uhr) ein Match beim Erstligisten Borussia Mönchengladbach absolvieren. Zuvor treffen die Braun-Weißen in ihrem Trainingslager in Benidorm gegen Werder Bremen am 4. Januar des neuen Jahres ebenfalls auf einen Vertreter aus der Bundesliga. Die Rückrunde der 2. Liga beginnt für die Hanseaten am 29. Januar (13.30 Uhr/Sky) mit dem Gastspiel beim 1. FC Nürnberg.