Sie sind eine der wenigen Tierarten, bei denen die Männchen die Kinder austragen – und auch der Geburtsvorgang ist bei Seepferdchen etwas ganz Besonderes. Bis zu 1.500 Mini-Seepferdchen kann ein Männchen in seiner speziellen Brusttasche austragen und dann auf die Welt bringen. Die Tierchen sind dann nicht größer als Reiskörner – und trotzdem sofort allein überlebensfähig. Dem Sea Life-Aquarium in Sydney ist es jetzt gelungen, faszinierende Bilder einer solchen Seepferdchen-Geburt aufzunehmen. Wir zeigen sie im Video.