Paneras Mac'n'Cheese sind in Amerika extrem beliebt

Fast-Food-Mitarbeiterin enthüllt Kultessen als Tiefkühlware

22. Oktober 2019 - 10:39 Uhr

Millionen Amerikaner vom Glauben abgefallen

Die Maccheroni mit Käse, oder besser Mac'n'Cheese vom Fast-Food-Riesen Panera sind in den USA Kult und werden von unzähligen Amerikanern angebetet und vergöttert. Und diesen wurde nun der Glauben genommen. 

Skandal in den Staaten

Denn eine Mitarbeiterin hat nun auf der Videoplattform TikTok enthüllt, dass Paneras Mac'n'Cheese nicht von einem Koch, der die Nudeln nach einem Geheimrezept mit viel Liebe zubereitet, auf den Teller bringt. Vielmehr stammt laut der Userin @briannaraelenee die vergötterte Kalorienbombe aus einer Tiefkühlverpackung und wird vor dem Servieren lediglich aufgetaut und erwärmt. Ein Skandel in den Staaten, der es sogar in die landesweiten Nachrichten geschafft hat.

Dass sich das Video so stark verbreiten und auch auf die Bildschirme der Chefs wandern wird, daran hatte Brianna vor dem Posten aber leider nicht gedacht. Und nun steht sie ohne Job da. Angeblich wurde sie aber nicht wegen der Enthüllung, sondern wegen eines anderen Grundes gefeuert. Welcher das ist, sehen Sie im Video.

Und wenn Sie jetzt auch Lust auf Makkaroni mit Käse bekommen haben, finden Sie hier ein paar passende Rezepte dazu.