Gutes Körpergefühl

Fast 30 Kilo mehr: Fiona Erdmann setzt ihre neuen Kurven gekonnt in Szene

Fiona Erdmann  setzt ihre neuen Kurven gerne in Szene.
© imago images / Gartner, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

19. Januar 2021 - 9:51 Uhr

Fiona Erdmann posiert gerne mit ihren Kurven

Fiona Erdmann (32) steht nicht nur zu ihren Baby-Pfunden, sie kann den knapp 30 Kilo mehr auf ihren Rippen sogar etwas Gutes abgewinnen. Wie die Mama des kleinen Leo Luan auf Instagram gesteht, zieht sie sich dank ihres After-Baby-Bodys nun sogar lieber figurbetont an als vorher. Am liebsten setzt sie ihren Körper in enganliegender Sportkleidung in Szene – und das kann sich sehen lassen!

Fotoshooting mit der Schwägerin

In ihrer Wahlheimat Dubai hat Fiona einen Familien-Ausflug an den Strand gemacht und dort nicht nur Quality Time mit ihrem Ehemann Mohammed und dem im August 2020 geborenen Leo Luan verbracht, sondern auch mit ihrer Schwägerin. Aus dem entspannten Strand-Besuch wurde kurzerhand ein Fotoshooting, wie die 32-Jährige in ihrem Instagram-Post berichtet.

"Da die Schwester von Moe super gerne und schöne Fotos macht, hab ich die Chance genutzt und ein paar Fotos geschossen." Auf die Ergebnisse ist das Ex-GNTM-Model sichtlich stolz und schreibt: "Ich hab's mittlerweile, glaube ich zumindest, richtig gut drauf mit meinen neuen Kurven zu posen!"

Die Fans feiern Fionas positive Einstellung

Dass sie das nicht nur glauben, sondern verinnerlichen kann, zeigt auch das positive Feedback ihrer Fans. Unter dem Post hagelt es Komplimente für Fionas gesundes Körperbewusstsein: "Tolle Einstellung. Bisschen kurvig ist doch voll schön. Du siehst super gut aus" und "Die Kurven stehen dir super. Danke, dass du so bist wie du bist und nicht auch jemand, der nur an Sport und Diät denkt" heißt es in den Kommentaren. Die Influencerin, die zuletzt ihr wahres Leben hinter der scheinbar perfekten Instagram-Fassade gezeigt hat, appelliert an ihre Community, "ihre Körper zu lieben."Was für ein tolles Vorbild!