Fast 200 neue Corona-Infektionen im Saarland

Ein Coronavirus unter dem Mikroskop. Foto: Center for Disease Control/epa/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

20. November 2020 - 19:51 Uhr

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Saarland ist am Freitag im Vergleich zum Vortag um 199 auf insgesamt 11.410 gestiegen. Das teilte das Sozialministerium in Saarbrücken am Freitagabend (Stand: 18.00 Uhr) mit. Die Zahl der Todesfälle, die mit dem Coronavirus in Verbindung gebracht werden, stieg um fünf auf 257. Den Angaben zufolge gelten 8823 Menschen im Saarland als genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten wird mit 2330 angegeben. Von den an dem Virus erkrankten Menschen werden aktuell 190 stationär behandelt - 50 davon intensivmedizinisch.

Quelle: DPA