Trends & Trendteile im September 2020

Fashion-Update: Schlaghose, Loafer & Co. sind wieder da!

Mode-Expertin Tanja Comba stellt die Trends und Trendteile des Monats vor
© RTL

01. Oktober 2020 - 20:23 Uhr

Was modisch gerade besonders angesagt ist

Der September ist immer der Startschuss in die Herbst- und Winter-Saison. Zeit also, sich von den Sommersachen zu verabschieden und die warmen Sachen rauszuholen! Denn der Herbst kommt - und mit ihm neue Styles und ganz viele Neuigkeiten in den Geschäften und Online-Shops. Damit Sie immer wissen, was gerade besonders angesagt ist, sammle ich ab jetzt die Trends und Trendteile für Sie – hier in meinem "Fashion-Update" bei RTL.de. Viel Spaß damit!

Von RTL-Mode-Expertin Tanja Comba

Trend 1: 70s reloaded!

Schlaghose von Salsa Jeans
Moderne Denim-Schlaghosen zaubern schlanke Beine.
© baur

Wenn man sich modisch umschaut, geht es wirklich Schlag auf Schlag. Egal, ob in der H&M Capsule Collection, die gerade für Furore sorgte, bei Victoria Beckham auf dem Laufsteg oder in diversen Posts bei Instagram – die Schlaghose ist wieder da! Besonders schön in dunklem Denim wie bei diesem Modell von Salsa Jeans.

Denn so wirkt sie besonders edel und ist ein echter Figurschmeichler! Denn der Saum reicht mindestens bis zum Boden - oft noch darüber hinaus. Das streckt uns, die Hose lässt unsere Beine schlank wirken und zaubert uns unendlich-Beine. Je nachdem wie wir die Hosen kombinieren, kommen sie jetzt richtig schick daher und haben das Hippie-Image längst abgelegt.

🛒 Zum Angebot bei baur: Schlaghose in dunklem Denim*

Der Trenchcoat: Ewiger Klassiker und immer wieder schön

Beiger Trenchcoat von Mango
Ein Trenchcoat in Beige ist der klassische Allrounder für den Kleiderschrank.
© Mango, About You

Zweireihig geknöpft, in klassischem Beige und für nur 69,99. Das sind die Eckdaten dieses super coolen Trenchcoats!

Ein Trenchcoat gehört in unseren Kleiderschrank wie die perfekt sitzende Jeans oder das 1a weiße T-Shirt. Denn er passt immer und zu fast allem. Und besonders zu dieser Jahreszeit, da der Mantel perfekt für den Übergang und die damit einhergehenden schwankenden Temperaturen ist. Egal, welches Outfit wir tragen, mit so einem Klassiker drüber sind wir gut gekleidet. In diesem Herbst sind besonders Modelle in einer Oversized-Silhouette angesagt, aber bei diesen Mänteln kommen klassische Schnitte nie aus der Mode.

🛒 Zum Angebot bei About You: Trenchcoat "Polana" von Mango*

Loafer - von wegen spießig!

Stylishe Loafer für den Herbst
Diese modischen Kroko-Loafer gibt es bei Asos.
© Asos

Diese Schuhe sind jetzt wieder ein echtes Modebekenntnis. Und das Modell hier ist super angesagt, da es ein edles Kroko-Finish hat.

Denn im Herbst 2020 sind Loafer besonders angesagt, wenn sie in Reptil-Leder Optik, mit Blockabsatz oder mit dicker Sohle, also als Chuncky-Loafer daherkommen. Die Trendschuhe sind außerdem nicht nur bequem, der ehemalige Herrenschuh ist auch vielseitig kombinierbar. Zu ganz schlichten Teilen wie Jeans und Rolli aber oder auch zu verspielten Kleidern sehen die Trend-Treter sehr cool aus und werten jedes Outfit auf.

🛒 Zum Angebot bei Asos: Schwarze Loafer mit Zierelement*

Trend 2: Babyblaue Strickjäckchen helfen gegen den Herbst-Blues

Cardigans für den Herbst
Diesen Herbst zählen Cardigans mit süßem Design zu den Must-haves.
© H&M, Zara

Blau, blau, so Himmelblau! Das nächste Lieblings-Trendteil: Dieser süße Cardigan in Baby- oder Himmelblau von H&M*.

Cardigans brauchen wir eigentlich das ganze Jahr über, aber gerade jetzt, wo es kühl wird, tragen wir sie noch häufiger. Und in himmelblau sind sie besonders schön, da der Herbst-Himmel immer öfter in Mausgrau daher kommt und uns das unendliche Blau des Sommers so sehr fehlt. Mit Babyblauen Cardigans können wir uns den Herbst also versüßen und müssen den blauen Himmel nicht allzu sehr vermissen. Besonders Hübsch sehen die blauen Jäckchen in Kombination zu blauen Jeans aus. Mit Zopfmuster wie bei diesem Modell, kurz geschnitten, mit Puffärmelchen oder verspielten Zierknöpfen* - in dieser Saison kommen die Strickjäckchen besonders süß daher.

Trend 3: Unsere Leo-Liebe bleibt

Satiniertes Leo-Kleid von Zara
Auch im Herbst bleibt uns der Animal-Print als Trend erhalten.
© Zara

Ganz wild aufs Leo-Muster sind wir ja modisch gesehen schon seit einigen Saisons. Da kommt uns dieses wunderschöne Leo-Kleid gerade gelegen. Es ist zeitlos, sehr klassisch geschnitten und sehr passend für viele Situationen. Durch den satinierten Stoff wirkt es sehr edel. Der Schnitt schmeichelt der Figur und durch den Gürtel wirkt es sehr weiblich, da die Taille betont wird. Außerdem bricht der Gürtel das Muster etwas.

In dem Kleid sind wir einfach gut angezogen und es ist trotz wildem Animalprint ein Kombinationswunder. Stiefel dazu, Mantel an und los geht's in dem Kleid zum Job, zum Abendessen oder auf einen Drink. Auch Pumps passen super dazu oder wenn's legerer sein soll Sneaker und ein langer Cardigan.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.