Sie ist Fangirl von Deutschlands erfolgreichster Girlband

Janine Pink tanzt und trällert mit Begeisterung zum „No Angels“-Hit

30. November 2020 - 16:54 Uhr

Janine tanzt zu „There Must Be An Angel“

Die deutsche Girlband "No Angels" war 2001 der absoluter Überflieger in der Musikbranche. Mit ihrer Debütsingle "Daylight in Your Eyes" stürmten die Damen die Spitze der Charts in etlichen EU-Ländern. Kein Wunder, dass auch Janine Pink (31), als Kind der frühen 2000er Jahre, ein Fan der Ladys war. Die ehemalige "Promi Big Brother"-Siegerin zeigte sich jetzt in einer Insta-Story wild zu einem "No Angels"-Hit schwofen und singen. Wie sehr sich die Bandmitglieder darüber freuten, zeigen wir im Video.

„No Angels“-Hits ab sofort bei Streamingdiensten zu hören

Warum tanzt Janine, die sich selber als "größten" Fan der Band bezeichnet, gerade jetzt zu den "No Angels" so ab? Die Band wurde neben Bro'Sis und auch "Nu Pagadi" in der RTLZWEI-Show "Popstars" gecastet.

Die Rechte der Songs aus den "Popstars"-Zeiten lagen lange Zeit bei dem Musiklabel Cheyenne Records. Der Musikverlag BMG kaufte den gesamten Katalog – und Fans der 2000er-Pophits dürfen sich die Hits nun seit wenigen Tagen teils kostenlos auf Spotify und iTunes anhören.

Im Video verraten wir es: Was machen die Ex-Engel heute?!

Was machen die Sängerinnen von Deutschlands erfolgreichster Girlband eigentlich heute? Das erfahren Sie im unteren Video!