Familien Duell Prominenten-Special: Wolfram Kons gewinnt 20.000 Euro für den guten Zweck

26. Juli 2014 - 0:01 Uhr

Die Top-Antworten sind für Team Kons kein Problem

Bei "Familien Duell Prominenten-Special" treffen die Teams von RTL-Moderator Wolfram Kons, Schauspielerin Michaela Schaffrath, Moderatorin Nina Moghaddam sowie Ex-Fußball-Profi Thomas Helmer auf der Suche nach der Top-Antwort und für den guten Zweck aufeinander. Am Ende kann sich die Familie von Wolfram Kons durchsetzen und gewinnt im Finale 20.000 Euro für den guten Zweck.

In der ersten Runde begrüßt Moderator Daniel Hartwich die Familien von Wolfram Kons und Michaela Schaffrath. Der RTL-Frühnewsmoderator ist es gewohnt, quasi mitten in der Nacht aufzustehen, und zeigt sich auch beim "Familien Duell Prominenten-Special" ganz ausgeschlafen. Das Team von Michaela Schaffrath hat gegen Familie Kons keine Chance und muss sich schließlich geschlagen geben. Somit zieht Team Kons in die Entscheidungsrunde ein.

Team Moghaddam scheitert am "Kreisverkehr"

Im zweiten Durchlauf treten die Teams von Nina Moghaddam und Thomas Helmer gegeneinander beim "Familien Duell Prominenten-Special" an. Dabei kann sich Team Moghaddam durchsetzen und trifft anschließend in der Entscheidungsrunde auf Team Kons. Im letzten Durchgang sollen Nina Moghaddam und Wolfram Kons nur die Top-Antwort finden. Team Kons hat bis dato 400 Punkte erspielt, Team Moghaddam ging bisher leer aus.

Die Top-Antwort auf die Frage nach einem speziellen Verkehr beantworten beide falsch. Wolfram Kons versucht es mit dem "Straßenverkehr" und Nina Moghaddam setzt auf den "Geschlechtsverkehr". Beide Kandidaten kommen nicht auf "Kreisverkehr" und deshalb gibt es keine Punkte. Da Team Kons zuvor jedoch in Führung lag, zieht der RTL-Frühnewsmoderator mit seiner Familie in die Finalrunde ein. Gemeinsam mit seiner Frau punktet er im Finale auf ganzer Linie und gewinnt 20.000 Euro für den guten Zweck.