Sie gewann Frauen-Rennserie

Fährt diese Frau bald in der Formel 1?

16. August 2019 - 14:36 Uhr

W-Series-Erfolg für Chadwick

Von der 'Formel Frau' in die Formel 1? Jamie Chadwick könnte die nächste Anwärterin für einen Startplatz in der höchsten Motorsport-Klasse sein. Die britische Rennfahrerin hat den ersten Gesamtsieg in der neuen 'W Series' eingefahren.

Das sagt Florian König

In der Premieren-Saison der neuen Frauen-Rennserie setzte sich die 21-Jährige mit zehn Punkten Vorsprung vor der Niederländerin Beitske Visser durch. Zuvor hatte Chadwick bereits die britische GT-Meisterschaft gewonnen. Die Nachwuchsfahrerin ist bereits Teil des Entwicklungsprogramms beim Williams-Rennstall und hat einen großen Traum: Als zweite Frau in der Formel 1 zu fahren.

Wie RTL-Formel-1-Experte Florian König die W Series als Sprungbrett in die Formel 1 sieht, erfahren Sie im Video.

Die Formel 1 live erleben - gewinnen Sie 2 Tickets für den Formula 1 Johnnie Walker Belgian Grand Prix 2019