Facebook-Post entlarvte ihn: Matt knutscht fremd - und alle erfahren es

Matt und Pippa haben ihre Küsse auf Fotos festgehalten.
© Pippa M.

07. Oktober 2015 - 16:34 Uhr

Fremdflirt postet Suche bei Facebook: "Kann mir wer helfen?"

Matt sagt, er könne sich an nichts erinnern. Doch das Internet vergisst nichts. Denn sein Partyflirt Pippa suchte ihren Traummann nach der Feiernacht via Facebook - und stieß dabei ausgerechnet auf dessen Freundin.

Matt und Pippa aus Großbritannien haben sich zufällig auf einer Party getroffen, sie machten Knutschfotos zusammen und am Ende gab Matt Pippa seine Nummer. Doch als Pippa Matt am nächsten Morgen kontaktieren will, merkt sie, dass die Nummer nicht funktioniert. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Pippa jedenfalls macht das offensichtlich nicht stutzig, denn sie sucht ihren Flirt via Facebook und postet folgenden Aufruf: "Ich traf diesen absolut atemberaubenden Mann gestern Nacht. Habe mir seine Nummer falsch notiert, würde ihn aber gerne wiedersehen! Er ist aus Whythenshaw und wird Matt genannt. Kann mir wer helfen?" Über 2.000 Mal wird der Post geteilt - mit fragwürdigem Erfolg.

Denn auf den Facebook-Post meldet sich zwar nicht Matt, dafür aber Betthany Herbert - seine Freundin! Sie verlinkt Emily in einem Kommentar. Pippa geht ein Licht auf. "Was für ein Scheiß. Ich hätte es wissen müssen." Den 'Manchester Evening News' erzählt sie, dass Betthany sie außerdem noch angeschrieben habe. "Sie wollte wissen, was am Wochenende passiert ist. Ich erklärte es ihr. Sie war sehr nett und sie tat mir so leid", so die 22-Jährige.

Matt hat Pippa übrigens gebeten, das Foto zu löschen. Ob Matt noch mit seiner Freundin zusammen ist, ist unklar. Er sagte zu Pippa nur, er könne sich an nichts erinnern. Mag sein, aber das Internet vergisst nicht...