12. Februar 2016 - 16:18 Uhr

Auf Kritik in Bezug auf den Datenschutz hat jetzt Facebook reagiert. Das soziale Netzwerk hat nun ausführlichere Erklärungen der einzelnen Funktionen zum Schutz der Privatsphäre veröffentlicht. Jeder Nutzer sollte diese Inhalte lesen, so die Plattformbetreiber.

So klar wie noch nie werden Hintergründe erklärt, also etwa bei welchen Aktionen Nutzerdaten gespeichert werden und welche Angaben dies dann jeweils sind. Es handele sich bei dem Text allerdings nicht um eine neue Datenschutzrichtlinie, betont Facebook.