Exklusives RTL-Interview

Ottmar Hitzfeld kritisiert Transfer-Theater um Leroy Sané: „Es gibt jetzt nur Verlierer“

19. August 2019 - 11:12 Uhr

Hitzfeld: Das hätte Bayern bei Sané anders machen müssen

Kaum ein Trainer kann auf so viele Erfolg zurückblicken wie Ottmar Hitzfeld: Der 70-Jährige holte als Coach siebenmal die deutsche Meisterschaft und schaffte, was bislang nur fünf Trainern weltweit gelang: Er wurde mit zwei unterschiedlichen Clubs Champions-League-Sieger. 1997 gewann der mit Borussia Dortmund den Henkelpott, 2001 mit Bayern München. Die deutsche Trainerlegende kennt beide Clubs so gut wie wenige sonst.

Im exklusiven RTL-Interview mit Reporter Marc Gabel hat Hitzfeld verraten, was er vom Wechseltheater um Nationalspieler Leroy Sané hält, was die Bayern am Transfermarkt anders hätten machen müssen und ob er trotz Sanés Verletzung an einen Wechsel zum FC Bayern glaubt. Außerdem gibt der 70-Jährige eine Einschätzung, wer im Kampf um die Meisterschaft in der kommenden Bundesliga-Saison die Nase vorn hat und worauf BVB-Coach Lucien Favre im Titelrennen besonders aufpassen muss.