Ex-Schatzmeister der Grünen verhaftet

12. Februar 2016 - 15:32 Uhr

Der wochenlang verschwundene Ex-Schatzmeister der Brandenburger Grünen, Christian Goetjes, ist in Berlin festgenommen worden. Das teilten die Staatsanwaltschaft Potsdam und das Landeskriminalamt (LKA) mit.

Ende Februar hatte der Landesvorstand der Grünen gegen den 33-Jährigen Strafanzeige wegen des Verdachts der Untreue gestellt. Er soll rund 40.000 Euro von den Konten des Landesverbandes abgezweigt haben. Goetjes war nach Behördenangaben von LKA-Beamten gefasst worden. Ein vom Amtsgericht Potsdam erlassener Haftbefehl wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Goetjes ist damit gegen Auflagen auf freiem Fuß.