Die kleine ist gerade einmal 8 Monate alt aber todkrank

„Ex on the Beach“-Star Ashley Cain: Todkranke Tochter weint Blut

Ashley Cain mit seinem Baby
Ashley Cain mit seinem Baby
© Instagram, Ashley Cain

15. April 2021 - 9:41 Uhr

Ashley Cains kleine Tochter muss zurück in die Klinik

Während andere Babys gerade laufen lernen und ihre ersten aufregenden Lebenserfahrungen machen, muss Azaylia Diamond, die Tochter von "Ex on the Beach"-Star Ashley Cain (30) und seiner Freundin Safiyya Vorajee, die meiste Zeit im Krankenhaus verbringen. Gerade erst wurde sie erneut in die Klinik eingeliefert. Der Grund? Sie weinte offenbar Blut!

Baby Azaylia ist todkrank und leidet an Leukämie

Der Fußballspieler und "Ex on the Beach"-Star Ashley Cain hat erst vor wenigen Tagen stolz seinen Instagram-Fans verkündet, dass Töchterchen Azaylia Diamond jetzt 8 Monate alt sei. Dabei hatten die Ärzte vor neun Tagen noch die Prognose gegeben, dass die Kleine nur noch ein bis zwei Tage zu leben hätte. Umso wertvoller ist für die kleine Familie jeder Tag mit ihrem Baby, auch wenn viele davon von Krankenhausbesuchen schweren Diagnosen geprägt sind.

Die kleine Azaylia Diamond leidet an einer aggressiven Form der Leukämie, die jeden Tag mehr von ihrem Körper zerstört. Gerade erst von einer Transfusion im Krankenhaus zurückgekommen, musste Azaylia in der Nacht wieder ins Krankenhaus gebracht werden – weil sie Blut anstatt Tränen geweint hatte. Die Ursache dafür waren laut Ärzten Blutgerinnsel im Gehirn des kleinen Mädchens. Daraufhin musste sie eine erneute Bluttransfusion bekommen, damit ausreichend rote Blutkörperchen in ihrem Körper sind – all das hat Mutter Safiyya auf Instagram ihren Followern berichtet.

Jeder Moment ist kostbar

Auch wenn das Glück der Familie von der Krankheit getrübt ist, genießen Ashley und Safiyya jede Minute mit ihrem Baby. Mutter Safiyya möchte sogar die Hand- und Fußabdrücke ihres Babys als Tattoo auf ihrem Körper verewigen lassen.

Auch interessant