Homestory: RTL besucht die Schauspielerin exklusiv auf Maui

Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil über ihren Ex-Mann: Ich liebe Adel heute anders

09. Januar 2020 - 16:31 Uhr

Jasmin Tawil spricht offen und ehrlich über ihren Ex-Mann

Jasmin Tawil lebt einen absoluten Traum? Das war einmal! Dreizehn Jahre lang war der einst gefeierte GZSZ-Star die Frau an der Seite von Musiker Adel Tawil, dann ging's rapide bergab. Erst zerbrach ihre Ehe, dann verlor sie auch ihren Job in der Vorabendserie. Um mit der Vergangenheit abzuschließen, strandete Jasmin in Kalifornien und auf Hawaii, wagte dort einen Neuanfang. Obwohl sie mittlerweile sogar Mama des kleinen Ocean Malik ist, ist ihre einstige große Liebe auch heute noch allgegenwärtig. 

RTL-Chefreporter Sebastian Tews hat Jasmin in ihrer derzeitigen Heimat Maui besucht und mit ihr über ihre noch immer starke emotionale Verbindung zu ihrem Ex-Mann Adel gesprochen. Wie es heute um ihre Gefühle steht, verrät sie im Video.

Jasmins Ehe mit Adel Tawil

Als Jasmin im Jahr 2011 vor dem Traualtar ewige Liebe versprach, hätte sie wohl niemals daran geglaubt, dass ihre Ehe mit Adel nur drei Jahre später in einem Rosenkrieg enden könnte. Die Schauspielerin und der Sänger kannten sich zum Zeitpunkt ihrer Ehe bereits seit knapp 20 Jahren, zehn davon waren sie bereits als Paar durchs Leben gegangen. Und trotzdem sollte ihre Verbindung nicht für die Ewigkeit bestimmt sein. Im Jahr 2014 gaben die beiden ihre Trennung bekannt.

Adel ist mittlerweile neu vergeben, seit 2018 sogar Vater eines Kindes, wie er erst Anfang 2019 bei Instagram bekanntgab. Jasmin Tawil wurde Mitte 2019 Mutter eines Sohnes. Vom Vater des Kindes ist sie mittlerweile getrennt. 

Mehr dazu bei "Exclusiv - Weekend"

Die ganze Geschichte gab's am Sonntag (05. Januar 2020) ab 17:45 Uhr bei "Exclusiv - Weekend" bei RTL zu sehen. Verpasst? Kein Problem - jetzt bei TVNOW nachholen.