Tierärztin schlägt Alarm

Theresia Fischer wäscht ihren Hund mit Silbershampoo - Tierquälerei?

Theresia Fischer bei der Irene Luft Fashion Show im Rahmen der MBFW auf der Berlin Fashion Week Spring/Summer 2020 im E-Werk. Berlin, 02.07.2019 *** Theresia Fischer at the Irene Luft Fashion Show as part of the MBFW at the Berlin Fashion Week Spring
Influencerin Theresia Fischer geht bei ihrem Vierbeiner etwas zu weit.
www.imago-images.de, imago images / Future Image, via www.imago-images.de

von Maria Richter

Ob das nicht vielleicht eine Nummer zu viel war? Ex-„Germanys Next Topmodel“-Kandidatin Theresia Fischer (30) postet ihren kleinen Zwergspitz „Klopsi“ in ihrer Instagram-Story – und könnte damit Kritik von Tierfreunden auf den Plan rufen, denn: Sie zeigt, wie sie ihre kleine Fellnase mit Silbershampoo für Menschen wäscht!

Follower spottet über "Pseudo-Hundeprofis"

Theresia Fischer wäscht ihren Hunde mit Silbershampoo
Theresia Fischer wäscht ihre Hunde mit Silbershampoo
Instagram/theresiafischer

In ihrer Story postet Theresia ihren nassen und offensichtlich shampoonierten Hund. Dazu schreibt sie: „Mit Mamas Silbershampoo...gaaaanz schick das Rattenbaby.“ Laut ihrer Aussagen hat sie also kein spezielles Hundeshampoo benutzt, sondern eines, das blonden oder blondierten Haaren den Gelbstich nehmen und einen Silberglanz verleihen soll. Aber braucht ihr Hund solch einen Effekt überhaupt?

In einer weiteren Story hat sie eine Reaktion eines Followers gepostet, der über kritische Kommentare zu spotten scheint: „Biste bereit für den Hate, den die die Pseudo-Hundeprofis wegen dem Silbershampoo schicken werden?“ Theresias Antwort, die auf Kritik gefasst zu sein scheint: „Immer“.

Aber was ist dran? Ist normales Shampoo schädlich für Hunde? Wir haben eine Expertin nachgefragt.

Im Video: Theresia Fischer lässt sich die Beine verlängern

Theresia Fischer lässt sich Beine verlängern Für besseren Sex
06:36 min
Für besseren Sex
Theresia Fischer lässt sich Beine verlängern

30 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Tierärztin Doc Polly: „Das sollte man auf keinen Fall machen"

Wie schädlich ist es, einen Hund mit Silbershampoo zu waschen? Darüber haben wir mit Dr. Tanja Pollmüller, bekannt als Tierärztin Doc Polly, gesprochen. Ihre Meinung dazu: „Das sollte man auf keinen Fall machen. Hundehaut hat einen anderen PH-Wert als die Haut eines Menschen.“ Deshalb solle man immer spezielle Hundeshampoos benutzen, „ansonsten würde das dem Fettfilm der Haut des Hundes schaden“.

Außerdem weist Doc Polly noch darauf hin: „Man sollte Hunde nur dann shampoonieren, wenn sie wirklich dreckig sind und stinken. Ansonsten reicht eine Wäsche mit klarem Wasser aus.“ Ein Ratschlag, den Theresia sich vielleicht zu Herzen nehmen sollte.