Ehrliche Worte

Selbstzweifel: Curvy-Model Sarina Nowak liebt ihren Körper nicht immer

Sarina Nowak weiß sich perfekt in Szenen zu setzen.
Sarina Nowak weiß sich perfekt in Szenen zu setzen.
© Sarina Nowak / Instagram

02. Dezember 2021 - 16:30 Uhr

Sarina Nowak hat sich stark verändert

Bei "Germany's Next Topmodel" war sie 2009 das schlanke, eingeschüchterte Mäuschen, 12 Jahre später begeistert sie als stolzes Curvy-Model ihre Netz-Community. Doch so selbstbewusst Sarina Nowak (27) mittlerweile auch wirkt, scheint auch sie an manchen Tagen Zweifel an sich selbst zu hegen.

Ex-GNTM-Kandidatin fühlt sich pudelwohl, eigentlich

Eigentlich fühlt sich Sarina Nowak in ihrem XL-Körper pudelwohl, das gibt sie immer wieder auf ihrem Instagram-Profil bekannt und kämpft als Body-Positivity-Aktivistin knallhart gegen Bodyshaming. Doch auch die schöne Blondine werde manchmal ganz wehmütig, wie sie jetzt verrät. Auf eine Fan-Frage, ob sie ihren Körper immer möge, antwortete sie: "Nein, nicht immer und das ist normal und menschlich. Ich liebe meine Kurven, aber ich habe auch mal Tage, wo ich mich nicht toll, schön oder wohl fühle." Selbstzweifel, die auch hormonell bedingt bzw. zyklusabhängig sein können.

Trotzdem versuche sie, stets positiv zu bleiben und an sich zu glauben, nur so habe sie es einst zu mehr Selbstbewusstsein geschafft. Dabei setze sie auch auf Meditations-Apps. (cch)