Große Erleichterung

Ex-DSDS-Kandidat Jannik Rubeck hat sein Tumor-Ergebnis

Jannik Rubeck hat seine Untersuchungsergebnisse
Jannik Rubeck hat seine Untersuchungsergebnisse
© Instagram, Jannik Rubeck

08. März 2021 - 16:43 Uhr

Jannik Rubeck ist happy

Jannik Rubeck (24) kann aufatmen. Der Ex-Freund von Gisele Oppermann (33) hatte erst vor Kurzem eine Geschwulst an seinem Hodensack entdeckt. Es folgte eine Not-OP, bei der der Tumor entfernt wurde. Jetzt verkündet der ehemalige DSDS-Kandidat glücklich das Untersuchungs-Ergebnis. "Kein Krebs! Der Tumor ist gutartig. Das Testergebnis ist negativ!", freut sich Jannik in seiner Insta-Story.

Der Krebs ist doch nicht zurück gekommen

"Ich bin sooo happy", strahlt Jannik über die guten Nachrichten aus dem Krankenhaus. Das Bangen ist vorbei, der Krebs ist nicht zurück gekommen. Vor vier Jahren wurde bei dem 24-Jährigen nämlich Darmkrebs diagnostiziert und er hatte berechtigte Sorge, dass die Krankheit zurück sei. Doch der entfernte Knoten an seinem Hoden ist gutartig. Erleichterung pur bei Jannik Rubeck.

Video: Janniks Statement zur Trennung von Gisele

Was ihm jedoch weiterhin zu schaffen macht, ist die Trennung von Ex-Dschungelcamperin Gisele Oppermann. Die hatte ihn nämlich kurz nach seinem Krankenhaus-Aufenthalt vor die Tür gesetzt. Gisele hat keine Problem mit Janniks Porno-Vergangenheit, wie sie noch Anfang Februar im RTL-Interview sagte. Doch jetzt ist der Ofen nach nur knapp einem Monat Beziehung offenbar aus. Eifersucht ist aber wohl nicht der Trennungsgrund. Jannik habe sich "unverstanden" gefühlt, doch er macht Gisele keine Vorwürfe. Ganz im Gegenteil: Er hofft noch auf ein Liebescomeback. Janniks Statement zur Trennung gibt's im Video.