RTL News>Stars>

Ex-BTN-Star Anne Wünsche hat mehr Lust auf Sex in der Schwangerschaft

Sehr intime Fragerunde

Ex-BTN-Star Anne Wünsche hat in ihrer Schwangerschaft mehr Lust auf Sex

Anne Wünsche
Anne Wünsche freut sich auf ihren Nachwuchs.
Instagram

Anne Wünsche (30) bekommt während ihrer Schwangerschaft von einer Sache nicht genug – und zwar von Sex! Das gibt die ehemalige „Berlin – Tag & Nacht“-Darstellerin jetzt in einer Fragerunde bei Instagram preis. Außerdem verrät sie weitere schlüpfrige Details, die wohl dem einen oder anderen Follower die Schamesröte ins Gesicht treibt...

Steigende Libido, Sextoys & Co.

Anne hat den Donnerstag zum sogenannten Community-Donnerstag erklärt. Das bedeutet, dass ihre Fans entscheiden dürfen, was die Influencerin auf ihrem Profil thematisiert. Die Mehrheit ist für einen Sextalk – und tatsächlich kommt sie diesem Wunsch nach. In ihrem sehr intimen „Q&A“ in ihrer Instagram-Story möchte zum Beispiel ein User wissen, ob sie während ihrer Schwangerschaft mehr Lust auf Sex hat. „Definitiv ja“, plaudert die werdende Mama aus.

Lese-Tipp: Anne Wünsche ist damit nicht allein. Doch warum haben Schwangere plötzlich mehr Lust auf Sex? Diese Frage klären wir hier .

Und nicht nur das: Anne ist in dieser Zeit auch viel experimentierfreudiger geworden. Denn als plötzlich Sexspielzeug zur Sprache kommt, gesteht sie: „Vor der Schwangerschaft war das nie ein Thema für mich, wie ihr ja wisst. Und jetzt bin ich probierfreudiger.“ Auch wenn es zwischen den Laken mal schmutziger werde, sei das für sie eine willkommene Abwechslung...

Anne Wünsche ist überwältigt davon, wieder Mama zu werden

Anne Wünsche teilt Ultraschallbilder mit ihren Fans Baby oder Frosch?
01:07 min
Baby oder Frosch?
Anne Wünsche teilt Ultraschallbilder mit ihren Fans

1 weitere Videos

Mehr Verlangen nach Sex ist jedoch nicht die einzige „Konsequenz“ der Schwangerschaft. Anne hat auch mit den ganz üblichen Problemchen zu kämpfen. Seit Kurzem halten sie vor allem Heißhunger – in Bezug auf Essen – und extreme Müdigkeit auf Trab. „Ich wollte mich heute Morgen, nachdem ich beide Mädels weggebracht habe, nochmal für ne Stunde hinlegen. Daraus wurden vier!“, klagt sie ihren Abonnenten ihr Leid. Kurz darauf folgt dieses Update: „Für euch die Info. Ich habe den Tag heute aufgegeben. Ich habe heute nur Lust zu schlafen, zu chillen und zu essen.“ Das alles nimmt die 30-Jährige für ihren Sohn , auf den sie sich unheimlich freut, aber nur zu gern in Kauf. (dga)