RTL News>Stars>

Ex-BTN-Star Anne Wünsche erlebt Pannen-Geburt: Das lief bei der Einleitung schief

Oh, Baby...

Anne Wünsche erlebt Pannen-Geburt: Einleitung nach Tablettenchaos gestoppt!

Anne Wünsche ist genervt von der Pannen-Geburt
Anne Wünsche ist genervt von der Pannen-Geburt
Instagram / anne_wuensche

Ihr kleines Würmchen ist fast auf der Welt – wäre da nicht das pannenreiche Krankenhaus-Chaos! Anne Wünsche liegt aktuell hochschwanger im Krankenhaus. Die Geburt ihres Babys wurde bereits eingeleitet. Eigentlich...

Das lief bei der Einleitung der Wünsche-Geburt schief

Sie ist gefrustet! Die Influencerin nimmt ihren Social-Media-Job sehr ernst und dokumentiert ihre Schwangerschaft ganz genau. Am Freitagabend lag sie geburtsbereit im Krankenhaus. Mit Hilfe von Tabletten wurde das Wunder der Geburt bereits eingeleitet. Und dann doch nicht mehr! Denn es gab ein kleines Tabletten-Problem.

In ihrer Story schildert Wünsche die Mega-Panne: „Stell dir vor, du hast vor drei Stunden deine dritte Tablette bekommen und die Hebamme kommt rein und sagt, sie hätten den Test nicht bestanden und wurden zurückgerufen.“ Oops. und das fällt dem Personal erst nach Verabreichung der Medikamente ein?! Zumindest behauptet das Anne. Einen Screenshot, der die Rückruf-Aktion der Tabletten schildert, fügt die Hochschwangere ihrer Story bei. Das hilft ihr aktuell aber auch herzlich wenig.

Die Tabletten-Nummer bei Anne Wünsche lief weniger gut...
Die Tabletten-Nummer bei Anne Wünsche lief weniger gut...
Instagram / anne_wuensche

Resigniert und genervt fragt sie dann: „Wie viel kann eigentlich schief gehen?“ Nach ihrem Wohnungsbrand sollte sie das eigentlich am besten wissen: eine ganze Menge. Hoffentlich läuft’s nach der Tablettennummer ab jetzt besser weiter! (nos)