Bei Bodybuilder-Wettbewerb

Ex-Bachelorette-Kandidat Yannic Dammaschk holt Gold

© TVNOW/Arya Shirazi

4. November 2019 - 20:29 Uhr

Yannic belegt den ersten Platz

Huch, den hätten wir ja fast gar nicht erkannt! Aber bei näherem Hinschauen sieht man: Hier handelt es sich um "Die Bachelorette"-Kandidat Yannic Dammschk (22). Der postete jetzt bei Social Media stolz ein Foto, auf dem er einen großen, goldenen Pokal in die Kamera hält. Yannic hatte am gestrigen Sonntag (03.11.2019) den ersten Platz bei einem Bodybuilder-Wettbewerb belegt.

Bei Bachelorette Gerda Lewis kamen Yannics Muskeln nicht gut an

Sein Körper ist sein ganzer Stolz - daraus macht der 22-Jährige kein Geheimnis. Bei der Bachelorette konnte der Muskelprotz damit allerdings nicht punkten. Bereits in der zweiten "Nacht der Rosen" musste Yannic seine Koffer packen. Den Zuschauern ist er jedoch noch lange nach seinem Aus im Gedächtnis geblieben. Denn gleich in der ersten Show offenbarte der Bodybuilder, dass sein bestes Stück nicht so groß sei, wie seine Muskeln. Seiner Meinung nach sei das aber bei Bodybuildern immer der Fall. Für Gerda war das jedoch wohl kein überzeugendes Argument.

Dass der Student für Luft- und Raumfahrttechnik jedoch noch mehr kann, als Sprüche klopfen, konnte er jetzt unter Beweis stellen. Bei Instagram postet Yannic nach dem Wettkampf ein Foto, was ihn mit seinem Pokal zeigt.

„Bei Gold kann man schonmal lächeln"

Dazu schreibt er: "Bei Gold kann man schonmal lächeln." Seine Follower sind begeistert und gratulieren dem Ex-Bachelorette-Kandidaten: "Glückwunsch, hast du dir verdient", schreibt ein Fan. Na ob er Gerda Lewis damit doch noch beeindrucken kann?

Alle Folge von "Die Bachelorette 2019" sind in voller Länge bei TVNOW verfügbar.