Ex-„Bachelorette" Anna Hofbauer will nicht mehr bei Tanz-Shows mitmachen

Anna Hofbauer
Anna Hofbauer
© BANG Showbiz

21. Februar 2019 - 9:36 Uhr

Anna Hofbauer will nie wieder in einer Tanz-Show auftreten.

Die 30-jährige ehemalige "Bachelorette" nahm 2015 erfolgreich an der Unterhaltungssendung "Stepping Out" teil, in der sie mit ihrem damaligen Freund Marvin Albrecht übers Parkett fegte. Heute kann sich Hofbauer eine weitere Teilnahme an einer ähnlich konzipierten Show allerdings nicht mehr vorstellen, wie sie nun im Interview mit "Promiflash" verriet. "Ich habe "Stepping Out" damals so geliebt, aber dadurch, dass ich eben einmal diese Tanzshows gemacht habe, bin ich für "Let's Dance" und alles andere leider durch", erklärte die blonde Schönheit dem Promi-Portal bei der Veranstaltung "Movie meets Media" in der Hansestadt Hamburg. Zukünftig will Hofbauer aber dennoch weiterhin öffentlich präsent bleiben, nur eben nicht in einem Tanz-Format, wie sie auch betonte: "Man wird mich bestimmt irgendwann mal wieder sehen."

Die Musical-Darstellerin ist nach der Trennung von Albrecht heute bereits seit über einem Jahr glücklich mit Marc Barthel liiert. Mit dem 29-Jährigen wohnt das TV-Gesicht mittlerweile bereits zusammen und auch über gemeinsame Kinder denkt das Paar bereits nach, wie Anna ebenfalls gegenüber "Promiflash" in einem älteren Interview preisgab.

BANG Showbiz