„Ich habe Rotz und Wasser geheult“

Ex-Bachelor-Kandidatin Inci Sencer unter Schock: Haare fallen ihr büschelweise aus

09. Juli 2021 - 10:26 Uhr

Gezwungenermaßen: Inci Sencer trägt nun einen Kurzhaar-Schnitt

Inci Sencer (28) wollte ihren Haaren etwas Gutes tun, doch was dann passiert, kann die ehemalige Bachelor-Kandidatin immer noch nicht fassen. Die Zweifach-Mama, die gerade wieder in freudiger Erwartung ist, macht eine Keratin-Behandlung beim Friseur und muss im Anschluss feststellen, dass ihr büschelweise die Haare ausfallen. Ihr gesundes Haar wirkt wie verätzt. Schweren Herzens muss sich die 28-Jährige von ihrer langen Mähne verabschieden. Die Familienmama erklärt nun, wie es dazu kommen konnte.

Inci war übervorsichtig mit ihren Haaren

Inci zeigt ihre Haare im Vorher-Nachher-Vergleich
Inci zeigt ihre Haare im Vorher-Nachher-Vergleich
© Instagram/inci.sencer

"Jetzt sage ich euch, warum ich mich gefühlt das ganze Wochenende nicht gemeldet habe. Ich hätte gestern eine neue Kooperation vorgestellt, aber ich war nicht in der Lage", beginnt die ehemalige Bachelor-Kandidatin, die um die Gunst von Sebastian Pannek buhlte, ihre Instagram-Story. Ihr Gesicht wirkt wie versteinert, denn der Schock sitzt noch tief. "Ich habe Rotz und Wasser geheult. Für viele sind es nur die Haare. Was ja auch so ist, es sind nur Haare", erklärt die 28-Jährige. Doch sie habe zwei Jahre damit verbracht, ihre Mähne zu pflegen und nie zu überstrapazieren. Dabei habe sie sogar teilweise aufs Föhnen verzichtet.

Und das hat sich ausgezahlt: "Sie sind schön gewachsen. Ich brauche euch nicht zu erzählen, wie schön meine Haare in den letzten Wochen ausgesehen haben", erinnert sich die werdende Mami. Dabei liegt die Betonung auf "ausgesehen haben", denn von der gesunden Haarpracht ist heute nichts mehr übrig.

„Meine Haare sind unten komplett abgebrochen"

Inci musste nach einer misslungenen Keratin-Behandlung ganz schön Haare lassen.
Inci musste nach einer misslungenen Keratin-Behandlung ganz schön Haare lassen.
© Instagram/inci.sencer

"Meine Haare waren wie verätzt, wie verbrannt", schildert Inci ihre Reaktion auf eine Keratin-Behandlung beim Friseur. Obwohl sie extra darauf geachtet habe, dass bei der Behandlung keine schädlichen Stoffe verwendet werden – gerade in Hinblick auf Incis Schwangerschaft – habe sie das Treatment nicht vertragen. "Meine Haare sind unten komplett abgebrochen. Ich hatte drei Haarbüschel alleine durchs Kämmen draußen", erzählt die Influencerin. Schließlich entscheidet sich die 29-Jährige noch einmal für eine Keratin-Behandlung, allerdings auf biologischer Basis, um das "Chaos" auf ihrem Kopf zu reduzieren.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Jetzt heißt es wieder Abwarten

So konnte sie immerhin "etwas retten", wie Inci in ihrer Story verkündet. Ihre Haare seien aktuell zwar komplett "am A*sch", aber auf dem Weg der Besserung. Nun heißt es wieder Abwarten und Pflegen. Das Arganöl steht bereit und der Ex-Reality-TV-Star ist guter Dinge. Doch diesen Haar-Schreck wird Inci sicherlich so schnell nicht vergessen! (lkr)