RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco erzählen ihre Wahrheiten

Zwei Versionen einer Geschichte

Im Dschungelcamp hat es mächtig gekracht zwischen Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco. Die gemeinsame Schatzsuche haben die beiden vor dem Start erstmal abgebrochen und sich dann doch noch mal zusammengerauft. Zurück im Camp ziehen sie allerdings wieder vom Leder. Jeder hat so seine ganz eigene Wahrheit von den Ereignissen, die das ehemalige Paar entzweit haben. Welche das sind gibt es im Video zu sehen.

Wahrheit oder Lüge?

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco haben sich bei "Bachelor in Paradise" kennen und lieben gelernt. Aber nach einigen Wochen folgte die Trennung. Der Grund: Domenicos schwangere Freundin.

Ein medialer "Rosenkrieg" der ehemaligen Kandidaten von "Der Bachelor" und "Die Bachelorette" folgte. Doch wer ist das Opfer und wer der Herzensbrecher? Hat Domenico mit Evelyns Gefühlen gespielt, oder hat sie alles übertrieben dargestellt?

Diesen TV-Auftritt hat Domenico de Cicco komplett vergessen

Der Italiener erzählt seine Version der Geschichte Camp-Kollege Chris Töpperwien und die Blondine heult sich bei Doreen Dietel aus. Domenico behauptet, dass er nie wirklich mit Evelyn zusammen war. Doch Evelyn erinnert sich noch ganz genau an seinen Auftritt bei "Guten Morgen Deutschland", wo er sie bat zurückzukommen - so wie viele, viele TV-Zuschauer auch. Seinen TV-Auftritt, den Domenico wohl komplett aus seinem Gedächtnis gelöscht hat, gibt es hier im Video zu sehen.

Domenico spricht Klartext zur Vaterschaft und Betrug
Domenico spricht Klartext zur Vaterschaft und Betrug Nach der Trennung von Evelyn 06:39