RTL News>Stars>

Eva Benetatou und Chris Broy lassen ihren Sohn zusammen in Griechenland taufen

Erste Bilder

Eva Benetatou und Chris zusammen bei der Taufe ihres Sohnes in Griechenland

Baby George Angelos wird in Griechenland getauft Mama Eva zu Tränen gerührt
00:56 min
Mama Eva zu Tränen gerührt
Baby George Angelos wird in Griechenland getauft

Am 25. April waren alle Augen auf den kleinen George Angelos gerichtet. In Griechenland hat das Ex-Paar Eva Benetatou (30) und Chris Broy seinen Sohn taufen lassen. Und zwar in prominenter Begleitung: Taufpatin des Minis ist nämlich Reality-TV-Star Claudia Obert! Erste exklusive Bilder der Taufe gibt’s im Video.

Für Taufe zusammengerauft

Ein bisschen Geschrei gab es zwar zur feierlichen Zeremonie von Klein-George – doch der Stimmung tat das keinen Abbruch. Andächtig schauten Familie und Freunde auf den Mini und seinen ersten großen Auftritt. Für das religiöse Ereignis haben sich sogar Mama Eva und Reality-TV-Star Chris wieder zusammengerauft.

Das Paar trennte sich wenige Monate nach seiner Teilnahme bei „Das Sommerhaus der Stars“, als Eva bereits schwanger war . Nach der Trennung entbrannte eine mediale Schlammschlacht , die sich gewaschen hatte. Inzwischen haben sich die beiden Ex-Partner auf einen sachlichen Umgang geeinigt.

"Möge auf allen deinen Wegen dein Schutzengel dich begleiten“ 

„Was immer dir begegnet inmitten dieser Welt, da ist eine Hand, die dich leitet, eine Hand, die dich hält“, schreib Chris Broy zum besonderen Tag seines Sohnes bei Instagram. „Ich bin stolz auf dich, mein Sohn, hast deine Taufe super gemeistert, möge auf allen deinen Wegen dein Schutzengel dich begleiten.“

Doch obwohl die Schutzengel ihren Sohn und die Zeremonie begleiteten, zogen zwischen Eva und Chris mal wieder dunkle Wolken auf: Nach der Taufe gab es Zoff!