Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Europäischer Adipositas-Tag: Warum werden nur die Holländer dünner?

16. Mai 2015 - 20:23 Uhr

TV-Werbung für Süßigkeiten verboten

Zum Europäischen Adipositas-Tag passt eine aktuelle Studie der Weltgesundheits-Organisation (WHO). Sie sagt voraus: In ganz Europa werden Männer wie Frauen bis zum Jahr 2030 immer dicker. In ganz Europa? Nein, die kleine Niederlande leistet Widerstand. Holländer werden bis 2030 nicht dicker, sondern dünner. Aber warum ist das so?

Adipositas-Tag: Warum werden nur die Holländer dünner?
Nur die Holländer werden laut Studie bis 2030 immer dünner.

"Vor einigen Jahren gab es viel Werbung im Fernsehen für Süßigkeiten, das ist jetzt verboten", sagt Ernährungswissenschaftler Prof .Fred Brouns von der Universität Maastricht.

Die Deutschen würden 50 Prozent mehr Bier trinken, und es werde in den Niederlanden viel Rad gefahren, fügt der Wissenschaftler hinzu.

Auch interessant