Vor dem Europa-League-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Salzburg hielten Fans und Spieler in der Frankfurter Commerzbank-Arena inne und gedachten in einer Schweigeminute der Opfer von Hanau. Doch nicht alle blieben still. Lautstark waren einige Störer zu hören. Aus den Fankurven kamen schnell die ersten Gegenreaktionen: "Halt die Fresse", rief einer lautstark, bis "Nazis raus"-Rufe in das mit 47.000 Fans ausverkaufte Stadion donnerten. Die starke Reaktion der Fans im Stadion zeigen wir im Video.