Freitag, 28. Februar, ab 17.30 Uhr

Europa League: NITRO zeigt Nachholspiel zwischen RB Salzburg - Eintracht Frankfurt live im Free-TV

Europa-League-Spiel der Eintracht in Salzburg abgesagt
Europa-League-Spiel der Eintracht in Salzburg abgesagt
© dpa, Arne Dedert, ade alf jai

28. Februar 2020 - 13:33 Uhr

Spielverlegung wegen Orkanwarnung

Das Europa-League-Spiel von Eintracht Frankfurt bei RB Salzburg ist wegen einer Orkanwarnung abgesagt und auf Freitag, 28. Februar, 18 Uhr verlegt worden. Gute Nachrichten für alle Fußballfans: NITRO zeigt die Partie ab 17.30 Uhr live und exklusiv im Free-TV.

Ex-Bayern-Trainer Niko Kovac zu Gast

Bayer Leverkusen und der VfL Wolfsburg haben den Einzug ins Achtelfinale der Europa League bereits geschafft, die Eintracht will in Salzburg das Ticket in die nächste Runde lösen. Nach dem 4:1-Erfolg aus dem Hinspiel stehen die Chancen auf das Weiterkommen gut.

Moderator Florian König begrüßt ab 17.30 Uhr als exklusiven Interviewgast Ex-Bayern-Trainer Niko Kovac, der mit dem Pokalsieg 2018 bei der Eintracht zum Erfolgstrainer wurde - und zwischen 2006 und 2009 RB Salzburg trainiert hat. Es ist Kovacs erster Auftritt im deutschen Fernsehen seit seinem Aus beim FC Bayern.