RTL News>News>

Eurojackpot: RTL-Reporterin sucht die neuen Millionäre im finnischen Hinterland

50 Lotto-Millionäre in Siilinjärvi

Finnische Kleinstadt knackt Eurojackpot: RTL-Reporterin macht sich auf Millionärssuche

Tippgemeinschaft hat Euro-Jackpot geknackt! RTL sucht Lotto-Millionäre von Finnland

30 weitere Videos

Video: Wir suchen die neuen Lotto-Millionäre in Finnland

20.000 Menschen leben in der Kleinstadt Siilinjärvi, mitten im finnischen Nirgendwo. 50 von ihnen dürften gerade ziemlich glücklich sein, denn sie haben gemeinsam den Eurojackpot in Höhe von 90 Millionen Euro geknackt. Pro Gewinner sind das 1,8 Millionen. RTL-Reporterin Christina Hecking hat sich auf die Suche nach den Glückspilzen gemacht - und das war schwieriger als gedacht. Mehr dazu im Video.

Plötzlich Millionäre: Große Freude im finnischen Siilinjärvi

Die Bewohner von Siilinjärvi hatten sich an einem Tippschein beteiligt, den sie im örtlichen Supermarkt kauften - und bekamen sechs Richtige. Dank der Gewinnzahlen 15-18-19-41-42 und den beiden Eurozahlen 4 und 6 ging der gesamte Gewinn am Freitag nach Finnland.

Den Jackpot-Hauptgewinn feierten die Supermarkt-Kunden ganz bescheiden bei einem Kaffeekränzchen. Reporterin Christina Hecking hat sich auf den Weg in die finnische Kleinstadt gemacht, um die 50 neuen Lotto-Millionäre zu treffen. So bescheiden sie den Gewinn feierten, genauso zurückhaltend wollten sie über ihr Glückslos sprechen. Viele wollen anonym bleiben. Sie werden sicherlich ihre Gründe dafür haben.