Essen: Mann verschanzte sich mit Waffe in Wohnung

In Essen hatte sich ein junger Mann mit einer Waffe in einer Wohnung verschanzt. Foto: Symbolbild.
In Essen hatte sich ein junger Mann mit einer Waffe in einer Wohnung verschanzt. Foto: Symbolbild.

02. Oktober 2013 - 9:44 Uhr

Mitten im Wohngebiet

In Essen hat die Polizei einen jungen Mann überwältigt, der die Wohnung eines 91-Jährigen – offenbar sein Vater – gestürmt hatte, als der Pflegedienst sich gerade um diesen kümmern wollte.

Ein Auch wenn die Polizei nicht von einer Geiselnahme sprechen wollte, wurde ein Großeinsatz eingeleitet. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.