Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Es wird wieder wärmer in Hessen

Nach dem kühlen Wochenende soll es in Hessen Richtung Wochenmitte wieder deutlich wärmer werden. Bis zum Mittwoch dürften die Werte auf bis zu 27 Grad steigen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mit.

Am Montag soll es vielerorts noch bewölkt werden, vereinzelt mit Sprühregen und Höchstwerten von 18 bis 21 Grad. Auch am Dienstag bleibe es anfangs teils stark bewölkt. Im Laufe der Woche reiße die Wolkendecke aber nach und nach auf. Schwacher Wind aus Norden und Nordosten vertreibe die Wolken in Richtung Südosten. "Es gibt ein West-Ost-Gefälle", sagte ein Sprecher des DWD.

Am Dienstagnachmittag und am Abend werde es in Hessen zunehmend heiter und trocken. In Nordhessen steigen die Temperaturen auf bis zu 23 Grad, im Süden auf bis zu 26 Grad. In der Nacht zum Mittwoch ziehen die Wolken aus Hessen ab, es bleibt vielfach klar und niederschlagsfrei. "Am Mittwoch gibt es verbreitet sommerliche Temperaturen", sagte der Sprecher. Die Höchstwerte steigen auf bis zu 27, im Bergland auf 24 Grad. Am Tag und auch in der Nacht zum Donnerstag bleibt es trocken.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen