Es kann nur E1nen geben: Motsi Mabuse & Bürger Lars Dietrich wollen bei Oliver Geissen Joachim Llambi & Andrea Kiewel...

08. September 2014 - 13:37 Uhr

Motsi Mabuse & Bürger Lars Dietrich gegen das Home Team

Raten, rätseln, knifflige Aufgaben lösen, tippen - und den "E1nen" finden! Moderator Oliver Geissen begrüßt am Freitag, 12. September 2014, ab 23.15 Uhr neben dem "Home Team" Joachim Llambi und Andrea "Kiwi" Kiewel zwei weitere prominente Gäste. Motsi Mabuse und Bürger Lars Dietrich versuchen bei "Es kann nur E1nen geben" das Home Team zu schlagen.

Es kann nur E1nen geben: Motsi Mabuse & Bürger Lars Dietrich wollen bei Oliver Geissen Joachim Llambi & Andrea Kiewel...
Sind Motsi Mabuse und Bürger Lars Dietrich besser als das "Home Team"?

Welches Team entlarvt den "E1nen"?

Mit den skurrilsten und unglaublichsten Geschichten stellen sich die Kandidaten vor und beantworten die Fragen der Promis, bevor er es dann heißt: "Es kann nur EINEN geben! Entscheiden Sie sich jetzt!"

Wessen Wohnort passt zum Job? Fünf Kandidaten, deren vermeintliche Berufe in Kombination mit ihrem Wohnort äußerst fragwürdig klingen. Ein Bestatter aus Leichendorf, ein Tierarzt aus Viech oder ein Oberkommissar aus Eihnbruch?

Wer war zur rechten Zeit am falschen Ort? Vier Kandidaten erzählen von einem unglücklichen Missgeschick. So ist der togolesische Läufer, der in den falschen Transfer einstieg, nicht wie geplant bei den Olympischen Spielen, sondern beim Dorney Lake gelandet. Ein Student behauptet, dass seine Umzugsmöbel fälschlicherweise vom Sperrmüllauto abgeholt und zerschreddert wurden. Und eine Frau im Brautkleid erzählt, wie sie versehentlich bei der falschen Hochzeit aufgelaufen ist.

Regen spült Geld in meine Taschen! Alle fünf Kandidaten behaupten auf unterschiedlichste Weise, ihr Geld durch "Regen" zu verdienen. Doch kann der dunkelhäutige Vodoo-Priester tatsächlich Regen herbeirufen? Da hört sich die deutsche Synchronstimme von Dustin Hoffman in "Rainman" doch glaubwürdiger an. Auch der Designer, der behauptet aus alten Sonnenschirmen neue, coole Regenjacken zu schneidern überzeugt mit seiner lupenreinen Geschichte. Doch kann man damit wirklich Geld verdienen?