Es bleibt trocken in Niedersachsen und Bremen

Ein Baum steht inmitten von Rapsfeldern im Landkreis Holzminden. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

06. Mai 2020 - 9:00 Uhr

Das Wetter in Niedersachsen und Bremen zeigt sich am Mittwoch teils heiter, teils wolkig. Im Tagesverlauf bleibt es trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwochmorgen mitteilte. Auf den Inseln werden Höchsttemperaturen um 12 Grad, ansonsten 14 bis 17 Grad erwartet. Der Wind wehe nur schwach bis mäßig.

In der Nacht zu Donnerstag bleibt es laut DWD überwiegend klar und trocken. Die Tiefstwerte reichen von 8 Grad auf den Inseln bis 6 Grad an der Elbe. In der Südwesthälfte müsse mit leichtem Bodenfrost gerechnet werden.

Quelle: DPA