RTL News>News>

Erziehermangel: Diese Kita stellt Pädagogin ein, die kaum Deutsch spricht

Wegen Erziehermangel: Diese Kita stellt Pädagogin ein, die kaum Deutsch spricht

Großer Personalmangel in Kitas Diese Erzieherin kann nur Spanisch
01:11 min
Diese Erzieherin kann nur Spanisch
Großer Personalmangel in Kitas

30 weitere Videos

So groß ist die Not vieler Kitas

Was tun, wenn eine Kindertagesstätte dringend eine Erzieherin sucht, im ganzen Bundesgebiet aber keine zu finden ist? Vor diesem Problem stand eine Kita in Lüneburg und weitete die Suche schließlich über die Landesgrenzen hinaus aus – mit Erfolg. Die neue Pädagogin ist Venezolanerin. Einziger Haken: Sie spricht nur spanisch.

"Am Anfang habe ich nichts verstanden"

Die Sprachbarriere ist für Kinder und Kita-Team, aber auch für Venezolanerin Mónica Alonso anfangs ungewohnt. Vor zwei Jahren zieht die Südamerikanerin aus ihrer Heimat, in der viele Einwohner unter Kriminalität und Hunger leiden, nach Spanien. Die gelernte Pädagogin möchte mit Kindern arbeiten und stößt auf eine Anzeige im über 2.700 Kilometer entfernten Lüneburg. Seit fünf Monaten arbeitet sie nun in der Kita und macht nebenbei einen Deutschkurs. Wie der Kita-Alltag trotz verschiedener Sprachen funktioniert, sehen Sie im Video.

Die Notlösung kommt bei den Eltern gut an

Erzieherin spricht in Kita nur spanisch mit den Kindern.
Um eine Erzieherin zu finden, musste die Kita in Lüneburg ihre Suche bis nach Venezuela ausweiten.
RTL

Die Eltern der knapp 40 Kinder unterstützen die neue Erzieherin. "Ich wurde so lieb aufgenommen", erzählt Mónica. „Wenn man sich im Supermarkt oder in der Innenstadt trifft, suchen sie immer den Kontakt, obwohl wir nicht die gleiche Sprache sprechen. Sie übersetzen dann zum Beispiel über das Handy und sagen mir, dass sie sehr zufrieden mit mir und dem Projekt sind.“ Außerdem können die Kinder so etwas Spanisch aufschnappen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Erziehermangel betrifft ganz Deutschland

Niedersachsen ist nicht das einzige Bundesland, das unter dem Fachkräftemangel an Kitas leidet. Laut Nationalem Bildungsbericht könnten bis zum Jahr 2025 mehr als 300.000 Erzieherinnen und Erzieher in Deutschland fehlen.