Irres Baby-Gerücht aus Italien

Erwarten Michelle Hunziker und Tochter Aurora Ramazzotti beide ein Baby?

23. April 2019 - 15:56 Uhr

Michelle Hunziker und Aurora Ramazotti: Doppeltes Baby-Glück?

Die Gerüchteküche brodelt: Michelle Hunziker (42) soll wieder schwanger sein und sich auf ihr viertes Kind freuen. Aber damit nicht genug: Es soll sogar doppeltes Baby-Glück geben. Denn auch Michelles Tochter Aurora Ramazotti (22) soll ein Baby erwarten.

"Ich habe immer gehofft, sehr früh Oma zu werden"

Zweimal Nachwuchs im Hause Hunziker? Diese Nachricht sorgt gerade für ziemlichen Wirbel in Italien. Dortige Medien wie die Zeitschrift "Di Tutto" glauben nämlich, dass Michelle Hunziker UND Aurora Ramazotti schwanger sind. Das Magazin beruft sich auf "verdächtige Bäuchlein", die Mutter und Tochter unter weiten Kleidern und Mänteln verstecken sollen. Insgeheim explodiere Michelle aber vor Glück.

Dass die Moderatorin sich noch ein weiteres Kind wünscht, ist kein Geheimnis. Nach drei Töchtern hat sie immer wieder betont, wie sehr sie sich über einen Sohn freuen würde. Doch entsprechen die Gerüchte um das Baby-Glück im Doppelpack tatsächlich der Wahrheit? Aktuelle Instagram-Bilder der beiden Mädels sprechen eher dagegen. Ganz unwahrscheinlich wäre eine gemeinsame Schwangerschaft des Mutter-Tochter-Duos generell aber nicht. Im Jahr 2016 erklärte Michelle gegenüber dem "People"-Magazin: "Ich habe immer gehofft, sehr früh Oma zu werden. Mehr noch: Wäre es nicht schön, in zwei bis drei Jahren zusammen schwanger zu sein?"