Offizielle Begrüßungszeremonie

Erstes Mal ohne Prinz Philip (†99): Queen Elizabeth startet Sommerurlaub in Balmoral

Queen Elizabeth II. bei der offiziellen Begrüßungszeremonie zum Sommerurlaub auf Schloss Balmoral.
Queen Elizabeth II. bei der offiziellen Begrüßungszeremonie zum Sommerurlaub auf Schloss Balmoral.
© Jane Barlow - WPA Pool/Getty Images, SpotOn

10. August 2021 - 11:51 Uhr

Die Sommerresidenz der Queen

Queen Elizabeth (95) ist bereits Ende Juli zum Sommerurlaub auf Schloss Balmoral, ihrem Landsitz im schottischen Aberdeenshire eingetroffen. Am 9. August wurde sie bei einer Begrüßungszeremonie offiziell willkommen geheißen. In ihrem farbenfrohen Outfit, bestehend aus pinken Tweedmantel und Hut mit Blumendetails über einem hellen plissierten Blümchenkleid, wirkte sie fröhlich.

Zeremonie vor den Toren des Schlosses

Im Rahmen der kleinen Zeremonie vor den Toren des Schlosses inspizierte die Königin eine Ehrengarde und traf das Maskottchen des Royal Regiment of Scotland, das Shetland-Pony Lance Corporal Cruachan IV.

Video: Queen pflanzt Blume für Prinz Philip (†99)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Queen bleibt bis Anfang Oktober in Schottland

Üblicherweise bleibt die Monarchin bis Anfang Oktober in Schottland. In den kommenden Wochen wird sie voraussichtlich Familienmitglieder wie ihren Enkel Prinz William (39), ihre Söhne Prinz Charles (72) und Prinz Edward (57) nebst deren Familien empfangen.

Es ist der erste Sommerurlaub der Königin auf ihrem schottischen Landsitz seit dem Tod ihres Ehemannes Prinz Philip im Alter von 99 Jahren im April. Außerdem war es die erste Begrüßungszeremonie seit 2019. Im vergangenen Jahr hatte sie gemäß den Regierungsrichtlinien nicht stattgefunden.

So war die Trauerfeier für Prinz Philip

spot on news/jti