Erster MV-Junglandwirte-Treff mit Konferenz an Hochschule

20. November 2019 - 3:01 Uhr

Rund 120 junge Bauern, Agrar-Studierende, Agrar-Azubis und Experten werden heute (9.15 Uhr) zum ersten Treff für Junglandwirte an der Hochschule Neubrandenburg erwartet. Ziel der Initiative ist es, Praktiker und Nachwuchs zu verbinden und über Themen der Land- und Ernährungswirtschaft zu diskutieren, hieß es von den Organisatoren. Experten des Landesamts für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei sowie aus dem Handel sollen über die Situation beim Pflanzenschutz sowie eine tierschutzgerechte Lebensmittelproduktion und andere Erwartungen berichten. Die Teilnehmer kommen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern. Der Landesbauernverband und die Hochschule Neubrandenburg unterstützen die Initiative der jungen Landwirte.

Quelle: DPA