Erstaunlicher Fund in Paris: Was macht ein Löwenbaby im Sportwagen auf der Champs-Elysées?

Löwenbaby in Luxusauto auf Pariser Prachtstraße gefunden.
Löwenbaby in Luxusauto auf Pariser Prachtstraße gefunden.
© dpa, sab

13. November 2018 - 15:31 Uhr

Polizei entdeckt kleinen Löwen bei einer Kontrolle

Auf der Pariser Prachtstraße macht die Polizei eine Entdeckung der anderen Art: In einem Auto finden Sie während einer Kontrolle einen Löwen. Schwer vorstellbar, aber es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in der französischen Hauptstadt.

Löwe wurde an eine Tierschutzorganisation übergeben

Als die Beamten das Löwenbaby bei der Kontrolle des Lamborghini entdeckten, nehmen sie den Fahrer umgehend in Gewahrsam. Es konnte bislang noch nicht aufgeklärt werden, woher das Jungtier stammt und was der vermeintliche Besitzer damit vorhatte. Der kleine Löwe wurde anschließend in die Obhut der Tierschutzorganisation "30 Millions d'Amis" gegeben, die sich nun um das Tier kümmert.

Immer wieder werden wilde Tiere entdeckt

Zuletzt wurden immer wieder junge Löwen in Frankreich entdeckt. Der Zoll in Marseille fand in einer Autowerkstatt ein Tier, das in einem Käfig untergebracht war. Ein Werkstattarbeiter sagte, er habe das Tier aus einem Haus geholt, da die Bewohner nicht gewusst hätten, wie sie mit einem Löwen umgehen müssen.

Ob die Fälle zusammenhängen könnten, ist bisher unklar.