Schnipp, schnapp Pferdeschwanz ab?

Angelo Kelly irritiert Fans mit Glatze

Hat sich Angelo Kelly etwa von seinem haarigen Markenzeichen getrennt?
Hat sich Angelo Kelly etwa von seinem haarigen Markenzeichen getrennt?
© MG RTL D

26. Oktober 2021 - 14:02 Uhr

Hat er sich wirklich von seinem Markenzeichen getrennt?

Angelo Kelly, bist du das? Die Fans des 39-jährigen Sängers trauen aktuell wohl ihren Augen kaum. Denn auf Instagram zeigt sich Angelo plötzlich mit Glatze!

Dafür quillt umso mehr Haar an anderer Stelle

"No risk, no fun", schreibt er zu dem Foto, auf dem er sich kahlköpfig präsentiert. Hat sich der "Kelly Family"-Star etwa wirklich von seinem langen Pferdeschwanz getrennt? Die Fans rätseln, beziehungsweise hoffen, dass hinter dem neuen Look ein Halloween-Kostüm oder eine Filmrolle steckt. Ganz haarlos zeigt sich der 39-Jährige übrigens nicht. Aus dem aufgeknöpften schwarzen Hemd quillt jede Menge Brusthaar hervor.

Familiensache?

Was konkret hinter der haarigen Aktion steckt? Darüber will Angelo die Fans noch in dieser Woche informieren. "Das ist alles noch ganz geheim. Ihr werdet es aber bald erfahren…", erklärt er in "BILD". So viel vorab: Es gibt wohl einen Zusammenhang zu einem Projekt seines Sohnes Gabriel Kelly (20). Für das Musikvideo zu seinem Song "Sucht" posierte dieser an der Seite seiner Schwester Helen (18) ebenfalls mit Glatze. Die kahlen Häupter der Kelly-Kids waren dabei übrigens echt – ganz im Gegensatz zu Papa Angelos neuer Platte. (abl)