Mexikanische Sicherheitskräfte haben erneut einen Drogenboss gefasst. Wie die Bundespolizei am Freitag in Mexiko- Stadt mitteilte, handelt es sich um Francisco López Villanueva, 'El Bigote', einen der Anführer des Kartells 'La Familia Michoacana'. Mit 'El Bigote' (der Schnurrbart) wurden in der Ortschaft La Mira vier weitere Mitglieder des gefürchteten Kartells festgenommen. López Villanueva (41) werden Drogenhandel und diverse Angriffe auf Polizeikräfte vorgeworfen.