Ermittler: Auch Baby aus Neukölln getötet

12. Februar 2016 - 12:54 Uhr

Der in einem Altkleider-Container gefundene Säugling im Berliner Stadtteil Neukölln ist getötet worden. Das bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner. "Wir ermitteln wegen Mordes."

Der Leichnam war nach Angaben von Ermittlern stark verwest. Deshalb war zunächst unklar, ob die Todesursache ermittelt werden kann. Auch ein am Dienstagnachmittag leblos gefundener Säugling war gewaltsam zu Tode gekommen. In beiden Fällen läuft die Suche nach der Mutter.