Erdäpfelkäse: Rezept von Angelika Schwarzhuber

© Carolin Apfelbeck

3. August 2018 - 16:57 Uhr

So gelingt der bayerische Erdäpfelkäse!

Zutaten

- gut 1 kg Kartoffeln

- 200 g Sahneschmelzkäse

- 100 g saure Sahne

- 200 g süße Sahne

- reichlich frischer Schnittlauch

- Salz, Pfeffer und etwas gemahlener Kümmel

Zubereitung:

Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser oder im Kartoffeldämpfer weich kochen, schälen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit den anderen Zutaten vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Schmeckt toll auf Bauernbrot oder Baguette und ist auch zum Grillen eine leckere Sättigungsbeilage.