Er ist zu dick - ansonsten tolles ärztliches Attest für US-Präsident Donald Trump

17. Januar 2018 - 8:38 Uhr

Körperlich und geistig in guter Verfassung

Zumindest offiziell ist alles in Ordnung mit dem Mann: US-Präsident Donald Trump ist nach Angaben seines Leibarztes im Weißen Haus körperlich und geistig in überragender Verfassung. Trump habe bei seiner Untersuchung darauf bestanden, auch seine geistigen Fähigkeiten testen zu lassen, sagte Doktor Ronny Jackson in Washington. "Ich habe keinerlei Bedenken, was seine geistigen Fähigkeiten anbelangt." Gleiches gelte für die neurologischen Funktionen.  

Buch befeuert Spekulationen über Donald Trumps Gesundheitszustand

Ausgelöst vom Buch 'Fire and Fury' des Journalisten Michael Wolff hatte es in Washington zuletzt offene Spekulationen über Trumps Geisteszustand gegeben. Gestützt auf zahlreiche Mitarbeiter Donald Trumps legt das Buch nahe, der US-Präsident sei unfähig zur Ausübung seines Amtes. Jackson sagte, Trump habe den entsprechenden Test kognitiver Fähigkeiten mit 30 von 30 Punkten bestanden. Der Arzt stellte Trump insgesamt ein Top-Attest aus.

Zwei Zentimeter zwischen Übergewicht und Fettleibigkeit

Pressekonferenz im Weißen Haus mit Trumps Leibarzt Ronny Jackson
Viele Fragen an Trumps Leibarzt Ronny Jackson: Pressekonferenz im Weißen Haus.
© imago/UPI Photo, KEVIN DIETSCH, imago stock&people

Gefragt, warum Donald Trump trotz seines bekanntermaßen hohen Konsums an Fastfood und Cola so gute Gesundheitswerte habe, sagte Jackson: "Es sind die Gene." Außerdem komme Trump zugute, dass er ein Leben lang Nichtraucher sei und keinen Tropfen Alkohol trinke. Jackson sagte, es gebe keine gesundheitlichen Bedenken, warum Trump sein Amt nicht bis zum Ende seiner Amtszeit ausüben könne.

Allerdings, sagte Jackson, habe er Trump geraten abzunehmen. Trump sei 1,90 Meter groß und 108,4 Kilogramm schwer. Damit wäre Trump stark übergewichtig. Er käme auf einen Body-Mass-Index von 29,9 (= Übergewicht) und wäre kurz vor der Fettleibigkeit. Mit seiner jetzt angegebenen Körpergröße wäre Trump im Laufe der Zeit gut zwei Zentimeter gewachsen, berichteten 'Politico' und 'New York Times' unter Verweis auf Trumps New Yorker Führerscheindaten. In der Fahrerlaubnis seien 188 cm vermerkt - womit Trump bei einem Gewicht von 108 Kilo als fettleibig gelten würde.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Zahlen und Fakten aus der Untersuchung in der Übersicht

Größe: 1,90 Meter

Gewicht: 108,4 Kilogramm

Körpertemperatur: 36,9

Ruhepuls: 68

Blutdruck: 122 zu 74

Cholesterin: 223

Blutzuckerwert: 89

Medikamente: Crestor (um Cholesterinwerte zu senken), Aspirin (für die Herzgesundheit), Propecia (gegen Haarverlust), Soolantra Creme (gegen Kupferrose)