Endlich wieder "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"

12. Januar 2012 - 8:38 Uhr

Am 13. Januar um 21.15 Uhr öffnet das Dschungelcamp 2012 die Pforten

Das Warten hat ein Ende! Die Stunden von Dschungelkönig Peer Kusmagk sind gezählt. Am 13. Januar 2012 schallt der Ruf der Wildnis wieder durch den australischen Dschungel. Dann rufen Sonja Zietlow und Dirk Bach wieder: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Dann kämpfen zehn wagemutige Kandidaten um den Titel "Dschungelkönig 2012".

Deutschland ist wieder im Dschungelfieber: Im Urwald ist die Hölle los! Die Erfolgsshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet ab Freitag, 13. Januar, live um 21.15 Uhr (dann täglich live um 22.15 Uhr), in die sechste Runde. Mit neuen Stars, neuen spektakulären Prüfungen, unglaublichen Überraschungen und ganz viel Spaß! Vor Ort in Australien live dabei: Das unverwechselbare Moderatorenduo Sonja Zietlow und Dirk Bach. Mit Witz, Charme und viel Ironie kommentieren die zwei wieder täglich live die unglaublichen Abenteuer der Dschungelhelden. Doch wer sind die Stars, die sich diesmal ins Camp wagen? Wer überwindet seine Ängste und meistert die Prüfungen? Und wer wird "Königin oder König des Dschungels 2012"? Nach über zwei Wochen Zusammenleben mit anderen Dauercampern und ihren Starallüren gibt es im großen Finale am Samstag, 28. Januar, 22.15 Uhr, die spannende Antwort.

Das größte Abenteuer ihres Lebens

Endlich wieder "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"

Für die neuen prominenten Dauercamper wird "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" das größte Abenteuer ihres Lebens. Ein Palmendach, eine Feuerstelle und ein Plumpsklo. Ihren gewohnten Luxus können sich die VIPs abschminken. Wer möchte schon inmitten giftiger Pflanzen und wilder Tiere hausen oder mit einer Schlange im nassen Schlafsack aufwachen?

Der Dschungel kratzt am Lack der Hochglanz-Promis. Die Stars erleben unter dem Palmendach wilde Tiere, spektakuläre Dschungelprüfungen und über zwei Wochen Zusammenleben mit anderen Promis - samt ihrer Ängste und Eigenarten. Doch neben den Herausforderungen des Dschungels müssen sich die Kandidaten auch wieder dem Urteil der RTL-Zuschauer stellen. Die entscheiden per Telefonvoting, wer in der ersten Woche zur täglichen Dschungelprüfung antreten muss. Hier treffen die Stars nicht nur auf Dr. Bob, sondern auch auf den ein oder anderen krabbelnden Dschungelbewohner. Ab der zweiten Woche verlässt dann jeden Tag der Star mit den wenigsten Anrufen das Camp. Dann entscheiden die prominenten Kandidaten untereinander, wer von ihnen zur Dschungelprüfung antreten und seine Ängste überwinden muss – denn nur bei erfolgreich absolvierter Prüfung gibt es mehr zu essen als nur Reis und Bohnen.