Endlich Urlaub: Jörn Schlönvoigt macht zweimonatige GZSZ-Pause

27. Juli 2018 - 7:01 Uhr

Exklusive Video-Botschaft

Die Hitzewelle hat Deutschland voll im Griff, bei diesen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein wollen natürlich auch unsere GZSZ-Schauspieler die Seele baumeln lassen. So auch Jörn Schlönvoigt, für den es jetzt zwei Monate in den Urlaub geht. Das verrät er euch jetzt in einem exklusiven Video.

Im Oktober ist der GZSZ-Schauspieler wieder am Start

"Hallöchen ihr Lieben. Ich wollte euch nur sagen, dass ich jetzt zwei Monate in Urlaub bin", verkündet Jörn Schlönvoigt in einem exklusiven Video an die GZSZ-Fans. Aber keine Sorge, er kommt zurück. Bis dahin könnt ihr Jörn bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" in seiner Rolle als Philip Höfer, der aktuell nach einem Sturz mit einem Gedächtnisverlust kämpfen muss, sehen. Bei dem krampfhaften Versuch seine Erinnerungen zurückzubekommen, setzt ihn seine Zwillingsschwester Emily (Anne Mengen) zusätzlich unter Druck. Eine besondere Herausforderung, die Jörn Schlönvoigt in seiner Rolle meistern muss und auf die er sich intensiv vorbereitet hat.

Die spannenden GZSZ-Folgen könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW anschauen.