Emoticons im echten Leben: Wie reagieren Menschen auf Smileys?

18. Juli 2016 - 14:01 Uhr

Smileys im Alltag

Smileys und Emoticons sind längst im Alltag der Deutschen angekommen. Trotzdem bleibt der Sinn hinter manchen Symbolen verborgen. Wir haben den Test auf der Straße gemacht: Wie viele Menschen erkennen die Bedeutung hinter den Smileys? Lässt sich ausschließlich mit Smileys kommunizieren? Auch Sie können Ihr Wissen in unserem Quiz testen.

Smileys und Emoticons sollen Menschen dabei helfen, die Emotion oder Absicht hinter einem Text zu verstehen
Sprechen Sie WhatsApp? Dieser Smiley ist eindeutig, andere nicht immer.

Smileys können ganz schön verwirren - dabei sind sie eigentlich zur Verbesserung der Kommunikation erdacht worden. Während es beim japanischen Symbol für Ärger bei vielen noch hapert, wird das lächelnde Kothäufchen meist sofort als solches erkannt.

Lässt sich mit Hilfe von ausgedruckten Emoticons vielleicht sogar kommunizieren? Im ersten Versuch soll eine Wurst gekauft werden. Doch gezeichnete Emotionen reichen dem Verkäufer nicht aus - er möchte eine gesprochene Bestellung.

Das sagt der Experte

Manchmal werden die Symbole nicht zur Verbesserung der Kommunikation genutzt, sagt Social-Media-Experte Daniel Fürg. "Die Symbole werden häufig genutzt, um der Diskussion oder dem Gespräch aus dem Weg zu gehen. Wenn man eigentlich gar nichts dazu sagen möchte, schickt man immer noch einen Smiley oder ein Emoticon, um einfach Irgendetwas gesagt zu haben - damit der Andere nicht sagen kann 'Du reagierst ja gar nicht auf das, was ich geschrieben habe'".

Der Social-Media-Experte warnt vor einer Benutzung der Symbole auf dem Arbeitsplatz: "Es hängt ganz stark von der persönlichen Beziehung zum Vorgesetzten ab. Wenn man ohnehin mit ihm per Du ist und ein freundschaftliches Verhältnis hat, dann kann man durchaus Smileys und Emoticons einsetzen. Wenn es eher eine formellere Beziehung zu dem Vorgesetzten ist, sollte man doch eher darauf verzichten."

Im Laufe der Jahre hat unser Gehirn gelernt, den getippten Smiley aus Doppelpunkt, Minus und geschlossener Klammer als Gesicht zu erkennen. Ob Sie solche Smileys und andere Symbole aus der Internetsprache problemlos erkennen, können Sie in unserem Quiz testen.