Krasse Veränderung

Emilia Schüle trägt ihre Haare jetzt raspelkurz

19. September 2019 - 14:54 Uhr

Emilia Schüle glänzt mit neuem Look

Bye-bye lange Wallemähne – hallo Fast-Glatze! Emilia Schüle ("Charité, "Freche Mädchen") hat einen mutigen Schritt gewagt. Auf einem Event in London zeigte sich die 26-Jährige jetzt im sexy kleinen Schwarzen - und mit raspelkurzen Haaren! Ihren neuen frechen Look sehen Sie im Video.

"Privat hätte ich mich nicht getraut"

Im "Vogue"-Interview erklärt sie den Grund für die neue Frisur: "Das geschah im Zuge der Dreharbeiten für meinen neuen Film 'Wunderschön' von Karoline Herfurth. Ansonsten hätte ich wahrscheinlich nicht den Mut dazu gehabt. Für die Rolle habe ich es sehr gerne getan, privat hätte ich mich aber nicht getraut." Die Haare habe sie sich für eine Szene sogar selber abrasiert - vor laufenden Kameras.

Emilia Schüle gilt als Shootingstar des deutschen Kinos. Mit ihrem neuen Look scheint sich die ehemalige "Freche Mädchen"-Darstellerin endgültig von ihrem alten Image verabschieden zu wollen. Schließlich hatte sie sich Anfang des Jahres noch darüber beschwert, als Schauspielerin oftmals auf die Rolle der jungen, schönen Frau beschränkt zu werden. Und seit ihres Film-Debüts 2008 ist eben nicht nur sie, sondern auch ihr Style erwachsen geworden.