Elmar Sprink

Extremsportler mit Spenderherz übersteht Corona

11. Mai 2020 - 20:48 Uhr

Elmar Sprink infizierte sich mit Corona

Elmar Sprink ist Extremsportler, obwohl er ein Spenderherz in sich trägt. Vor wenigen Wochen wollte er bei einem Mountainbike-Rennen in Südafrika mitfahren. Dann infizierte er sich mit dem Coronavirus - ein Schock. Seine Geschichte hat er uns erzählt. Mehr gibt's oben im Video.

Erster Ironman mit Spenderherz

Sprink ist der erste Sportler, der den Ironman auf Hawaii, 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen, mit Spenderherz bewältigte.

Hier geht es zu unserem Live-Ticker "Sport & Corona".

TVNOW-Doku „Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus: Was lernen wir aus der Krise?“

Im dritten Teil der Serie "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus": Welche Lehren können wir aus der bisher größten Krise der Nachkriegszeit ziehen? Wir haben mit Experten gesprochen. War der Staat zu inkonsequent? Wurden die Schulen zu schnell geschlossen? Was tun gegen den Hamsterchaos? Und was ist der tatsächliche Grund, dass tausende Urlauber auf der ganzen Welt gestrandet sind?