6. Mai 2019 - 15:57 Uhr

Es war "Attraktion auf den ersten Blick"

Glück in der Liebe und Glück im Spiel! Für Ella Endlich (34) könnte es gerade nicht besser laufen. Bei "Let's Dance" ertanzt sie sich regelmäßig Höchstpunktzahlen von den Juroren und auch privat läuft es bei der Sängerin. Medienmanager Marius Darschin (41) ist der neue Mann an ihrer Seite. Im Interview mit "Bunte" hat die 34-Jährige jetzt zum ersten Mal öffentlich über ihren neuen Partner gesprochen.

"Ich fragte ihn nach seiner Nummer"

Gegenüber "Bunte" berichtet die Sängerin von ihrem ersten Kennenlernen im April 2018 auf einem Event in Hamburg: "Bei mir hat es sofort klick gemacht. [...] Nachdem wir drei Sätze gewechselt hatten, dachte ich, ich setze mich einfach mal neben den interessantesten Mann des Abends." Und bei einem gemeinsamen Abend wollte es die 34-Jährige nicht belassen. Ganz nach dem Motto selbst ist die Frau, ergriff sie schließlich die Initiative: "Ich fragte ihn nach seiner Nummer."

Unterstützung bei Let's Dance

Aus der "Attraktion auf den ersten Blick" wurde Liebe und die wollten die Turteltauben nicht länger nur miteinander teilen. Dass im Rahmen von "Let's Dance" bereits über den Beziehungsstatus der Favoritin gemunkelt wurde, bewog die beiden zu einer Entscheidung: "Es kam immer wieder zu Mutmaßungen, welcher Tänzer zu mir passen würde und ob ich Single sei. Marius wollte auch ganz selbstverständlich als mein Freund im Publikum sitzen - und wir wollten uns einfach küssen, wann und wo wir wollen." Gesagt, getan! Bei "Let's Dance" feuerte Marius seine Ella bereits aus dem Publikum an.

Und auch im Alltag verzaubert der Medienmanager die Sänger: "Er hat einen wunderbaren Humor. Wir lachen sehr viel gemeinsam und können uns stundenlang unterhalten." Sogar eine Hochzeit würde die 34-Jährige nicht ausschließen, wie sie "Bunte" verrät. Doch bis sie mit ihrem Marius vor den Altar tritt, hat es noch Zeit, wie sie verrät: "Aktuell genießen wir einfach die Zeit, die wir zusammen haben."

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's "Let's Dance" im Livestream und zum nachträglichen Abruf bei TVNOW.